E-Mail:  
Anmelden Abmelden  
   
 



   
 



   
 



   
 


 
www.dummschwaetz.de - die FUN-Seite OHNE Dialer!



Zwei Zwillinge im geteilten Deutschland kaufen ein. Woran erkennt man den Unterschied? Derjenige in der BRD sagt dabei: "Ich h‰tte gern..." Derjenige in der DDR fragt: "Haben Sie vielleicht?"

Zwei DDRler machen ihren ersten Ausflug mit einem Zug nach Warschau. Ein Verk‰ufer im Korridor des Zuges verkauft Bananen, die sie niemals zuvor gesehen haben. Beide kaufen eine. Begierig sch‰lt der erste die Banane und beisst gerade ab, als der Zug in einem Tunnel verschwindet. Als der Zug herauskommt, schaut er nach seinem Freund und sagt: "Die w¸rde ich nicht essen, wenn ich Du w‰re." "Warum nicht?", fragt der Freund. "Ich habe nur einen Bissen gegessen und wurde f¸r eine halbe Minute blind..."

Wegen der st‰ndigen Differenzen zwischen Peking und Moskau fliegt der sowjetische Parteichef nach Peking zu Mao, um diese endlich zu beseitigen. Und tats‰chlich kann man alle Probleme beseitigen. "Genosse Mao! Weil unser Gipfeltreffen so gut gelaufen ist, haben Sie drei W¸nsche frei!" "Hmmm! Wir br‰uchten 10.000 Autos!" "Die werdet Ihr bekommen, Genosse Mao!" "Und dann br‰uchten wir noch 100.000 Fahrr‰der!" "Kein Problem Genosse Mao! Die liefern wir euch umgehend!" "Ach ja, und 100.000 Sack Reis noch!" "Genosse Mao, das geht leider nicht! Meines Wissens wird in der DDR n‰mlich kein Reis angebaut..."

Was ist Misstrauen? Wenn ein DDR-Grenzer an der Grenze zu Polen die aus der Sowjetunion kommenden Erdˆlleitungen anbohrt, um nachzuschauen, in welche Richtung das ÷l flie?t.

Was ist der Unterschied zwischen Marx und Murks? Marx ist die Theorie!

Warum war es dem DDR-B¸rger strengstens verboten, zusammen mit B¸rgern aus der BRD Alkohol zu trinken? Weil sonst beide die gleiche Fahne gehabt h‰tten!

Ein Scheich hat gehˆrt, dass es in der DDR ein Auto gibt, das so toll sein muss, dass man zwanzig Jahre auf die Lieferung warten muss. Das kannte er noch nicht mal von seinem Rolls Royce. Nat¸rlich musste der Scheich ein solches Auto haben und hat sofort einen Brief an das entsprechende Kombinat aufsetzen lassen. Als der Brief in der DDR ankommt, ist man nat¸rlich geschmeichelt. Selbstverst‰ndlich will man ein so hohes Tier wie einen Scheich nicht 20 Jahre auf ein Auto warten lassen. Der n‰chste Trabi, der hergestellt wird, wird sofort eingezogen und in das Emirat geschickt. Eine Woche sp‰ter kommt das Dankschreiben vom Scheich: "Liebe Genossen, ich freue mich auf unsere begonnenen Handelsbeziehungen. Noch viel mehr freue ich mich aber, endlich den ersehnten Trabant 601 zu bekommen. In der Zwischenzeit danke ich Ihnen, dass Sie mir vorerst das schˆne Modell geschickt haben..."

Die USA, die Sowjetunion und die DDR wollen gemeinsam die Titanic heben. Die USA interessieren sich f¸r den Goldschatz und den Tresor mit den Brillanten. Die Sowjetunion interessiert sich f¸r das technische Know-how. Und die DDR interessiert sich f¸r die Band, die bis zum Untergang noch frˆhliche Lieder gespielt hat.

"Die UdSSR", prahlt ein sowjetischer Offizier, "ist so gro?, dass man von der West- zur Ostgrenze 14 Tage mit der Eisenbahn benˆtigt!" "Ja, ja", seufzt da der DDRler verst‰ndnisvoll, "diese ewigen Kontrollen."

Wie hei?t die DDR Freundschaftsstadt von Tschernobyl? Strahlsund.


Zurück zur Hauptauswahl

Weiter -->